top of page

Welche Dienstleister brauchen wir für unsere Hochzeit?

Wer am Anfang der Hochzeitsplanung steht ist meist schnell überfordert und stellt sich die Frage: welche Dienstleister benötigen wir überhaupt?

 

Fakt ist, es gibt eine Menge Dienstleister, die ihr für eure Hochzeit buchen könnt/müsst. Vom Hochzeitsplaner*in bis hin zur Kinderbetreuung ist alles dabei. Es ist natürlich davon abhängig, welche Wünsche und Vorstellungen ihr für eure Hochzeit habt. Auch euer Budget spielt ganz klar eine Rolle… es ist zwar ein schöner Gedanke, den größten Teil durch professionelle Dienstleister erledigen zu lassen, aber das ist nicht immer in vollem Umfang möglich.

Ein kleiner Tipp von mir: immer nachfragen, viele bieten auch Unterstützung im kleineren Rahmen an. Das schont euer Budget 😉 und nimmt euch trotzdem etwas Stress.


Hochzeitsplanerin dekoriert Tisch
Hochzeitsplanerin im Einsatz

Ich habe für euch mal eine Liste zusammengestellt, in der die Dienstleister aufgeführt sind, die so bei den meisten Hochzeiten zum Einsatz kommen können.


  •  Hochzeitsplaner

  • Zeremonienmeister/Wedding Day Manager

  • Location

  • Catering (wenn Location nicht bewirtet ist)

  • Food Truck, Coffee Bike etc.

  • Verleih Tischwäsche/Geschirr

  • Fotograf

  • Videograf

  • Sänger/Band

  • DJ

  • Konditor

  • Trauredner

  • Dekoservice oder Verleih

  • Florist

  • Papeterie (online oder vom Designer)

  • Juwelier/Goldschmied

  • Stylist

  • Herren Ausstatter

  • Braut Ausstatter

  • Entertainer

  • Moderator

  • Kinderbetreuung

  • Fotobox Verleih

  • Zelt Verleih

  • Möbel Verleih



Fazit: alles kann, nichts muss… überlegt euch gut, auf welche Dienstleister ihr auf keinen Fall verzichten könnt/wollt und wie wichtig sie für das Gelingen eurer Hochzeit sind. Dementsprechend teilt ihr auch euer Budget für diese Dienstleister ein. So sprengt ihr auch am Ende nicht euer Budget.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page